Sternwallfahrt nach Reute 2020

Wie so vieles ist auch diese Sternwallfahrt wegen Corona abgesagt.

Nicht abgesagt ist: der Pilgerweg zur Guten Beth in kleinen Gruppen oder alleine.

Im Jahr 2020 ist alles anders, auch die „übliche“ Sternwallfahrt zur Guten Beth am ersten Samstag im Juli. Diese andere Form sieht so aus: Nicht an einem Tag, sondern im Zeitraum vom 4. Juli bis zum 25. November(er ist heuer der 600. Todestag der Guten Beth) sind Pilgerinnen und Pilger eingeladen, am Grab der Guten Beth die eigenen persönlichen Anliegen, Nöte und Sorgen, aber auch Freude und Dank in Gottes Hände zu legen.

Die Gute Beth ist schon seit Jahrhunderten Zufluchtsziel für Menschen in Not. Deshalb ist es auch in der aktuellen Corona-Zeit gut und sinnvoll, Orte aufzusuchen, wo Menschen mit ihrer Not hinkommen können und Fürsprecher finden. Gebetsanliegen, die schriftlich hinterlegt werden, werden in den Fürbitten während der täglichen Eucharistiefeier der Schwesterngemeinschaft im Kloster Reute aufgenommen.

Wer in dieser Zeitspanne allein oder in einer kleinen Gruppe nach Reute zur Guten Beth pilgern möchte, kann sich im Pfarramt Reute anmelden unter Tel: 07524-1248. Er erhält dann nach Wunsch ein „Willkommenspaket“. Ein Pilgerheft unter dem Motto: „Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn“ wird gerade vorbereitet und kann über unsere Pfarrbüros in Bergatreute und Wolfegg bestellt werden bzw. werden voraussichtlich in den Kirchen unserer SE zur Mitnahme ausgelegt. Wer in einer kleinen Gruppe unter der Begleitung der PR Beatrix Zürn nach Reute pilgern möchte, kann sich gerne in einem unserer Pfarrbüros melden.

Am geplanten Sternwallfahrtstag, dem 4. Juli, wird abends um 20.00 Uhr ein Livestream-Gottesdienst ausgestrahlt, ein Gottesdienst mit einem Lichtritus am Grab der Guten Beth, der über die Homepage der Kirchengemeinde mitgefeiert werden kann: www.seelsorgeeinheit-BadWaldsee.de

Für die Firmlinge unserer SE findet am 4. Juli 2020 um 10.00 Uhr ein spezielles Gebet mit einem besonderen Segen der Guten Beth statt. Sr Birgitta und Sr Tobia werden dazu extra aus Reute zu uns in die Wallfahrtskirche Bergatreute kommen.