Radwallfahrt durch unsere Seelsorgeeinheit

Samstag, 22. Juni 2019 ab 8:45 Uhr

Radwallfahrt durch unsere Seelsorgeeinheit Oberes Achtal am Samstag, 22. Juni 2019

Wie im letzten Kirchenblatt schon angekündigt bieten wir am Samstag, 22. Juni 2019 eine Radwallfahrt durch unsere Seelsorgeeinheit Oberes Achtal an. Dabei sollen auf einer interessanten Tour die 5 Hauptkirchen und bedeutende Kapellen angefahren und kurz erläutert werden.

Wir möchten die Radwallfahrt nur bei einigermaßen trockenem Wetter durchführen und erhoffen uns dadurch auch ein weiteres Zusammenwachsen in unserer Seelsorgeeinheit, wie dies schon bei dem beeindruckenden Hochamt an Christi Himmelfahrt vor dem Haus für Bürger und Gäste in Alttann der Fall war.

Wir treffen uns um 8.45 Uhr in der Molpertshauser Kirche, von dort aus soll der Start um 9.00 Uhr erfolgen und die Tour dort auch wieder enden. Im Gasthaus Adler in Molpertshaus ist dann eine Abschlusseinkehr mit Essensangebot vorgesehen. Da wir etwa um die Mittagszeit in Wolfegg sein werden, ist eine kurze Einkehr im Gasthaus Post möglich. Die Verpflegung für die Tour sollte von jedem nach eigenem Bedarf mitgenommen werden. Die Wegstrecke umfasst etwa 35 km, Helme werden empfohlen.

Folgender Tourenverlauf ist geplant: Molpertshaus – Engetweiler / Furt mit St. Veitskapelle –Marienkrönungskapelle Abetsweiler –St. Georgskapelle Gwigg – Friedhofskapelle – Wallfahrtskirche Bergatreute – Sebastianskapelle Witschwende – Stiftskirche St. Katharina Wolfegg – Lorettokapelle Wolfegg – Pfarrkirche St. Jakobus Rötenbach - Pfarrkirche St. Nikolaus Alttann - Antoniuskapelle Gaishaus - Pfarrkirche St. Katharina Molpertshaus.

Nochmals herzliche Einladung an alle Radlerinnen und Radler, freuen sie sich auf interessante Einblicke in unsere Kirchen und Kapellen der Seelsorgeeinheit Oberes Achtal.

Bei zweifelhafter Witterung: tel. Auskunft am 22.06. 2019 bis 8.00 Uhr

Anmeldungen bitte bis Freitagabend, 21.06. 2019  an Josef Forderer, Tel. 4400  oder josef.forderer(at)t-online.de