Kirchengemeinderatswahlen, 22. März 2020

finden aufgrund der aktuellen Krisensituation ausschließlich als Briefwahl statt. Die Wahllokale bleiben geschlossen. In Gemeinden mit allgemeiner Briefwahl (z.B. in Wolfegg) haben die Wähler die Briefunterlagen bereits erhalten. Abgabefrist bei allgemeiner Briefwahl ist Sonntag, 22. März, 16.00 Uhr im Einwurfbriefkasten des jeweiligen Pfarramtes. In Gemeinden mit Briefwahl auf Antrag (z.B. in Molpertshaus) werden die Fristen verlängert. In diesen Kirchengemeinden kann die Briefwahl bis Freitag 03. April 2020, 12.00 Uhr beantragt werden. Abgabefrist für die Wahlbriefe ist in diesem Fall Sonntag, 05. April 2020, 16.00 Uhr im jeweiligen Einwurfbriefkasten. Das Wahlergebnis für die Diözese Rottenburg-Stuttgart wird am 6. April 2020 bekanntgegeben. Bitte beteiligen Sie sich trotz Corona an der Briefwahl!!