Festgottesdienste am Hochfest Christi Himmelfahrt (13. Mai)

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation kann die Liturgie zum Hochfest Christi Himmelfahrt nicht wie in den Vorjahren als gemeinsame, SE-weite Feier auf dem Platz vor dem ‚Haus für Bürger und Gäste‘ in Alttann stattfinden. Stattdessen findet am Vorabend des Himmelfahrtstages, Mittwoch, 12. Mai um 19.00 Uhr in Bergatreute ein Festgottesdienst statt – bei gutem Wetter im Freien (im Garten des Kindergartens Maria Heimsuchung).

Am Himmelfahrtstag selbst, 13. Mai, ist um 10.30 Uhr Hochamt in der Pfarrkirche St. Katharina in Wolfegg. Für beide Festgottesdienste bitten wir um vorherige Anmeldung.