Feierliche Ministranten-Aufnahme in Rötenbach am 9. Dezember

Im Rahmen eines Familiengottesdienstes am Vorabend des 2. Adventssonntages wurden in Rötenbach drei Mädchen und drei Jungen feierlich in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen. Mit den Worten „Ich bin bereit!“ brachten die jungen Rötenbacher vor Pfarrer Stegmaier und der Gemeinde ihren Willen zum Ausdruck, künftig bei den Gottesdiensten am Altar zu dienen.

Nach einem gemeinsamen Gebet wurden die drei Jungen und drei Mädchen offiziell vor dem Altar aufgenommen. Von den Oberministrantinnen Laura Hirscher, Carolyn Eicher und Sarah Berberich erhielten sie dann die gesegnete Ministrantenplakette und den Dienstausweis, außerdem ein Büchlein mit wissenswerten Informationen zum Altardienst.

Mit kräftigem Beifall am Ende der Messfeier wurden die neuen Ministranten von der Gemeinde herzlich willkommen geheißen.

Vordere Reihe v.l.nr.: Thalia Kimmerle, Nadine Weiland, Lisa Mahle.
Mittlere Reihe v.l.n.r.: Dominik Rapp, Felix Knörle, Noah Riedesser.