Exerzititen im Alltag

Vater unser - mit dem Gebet Jesu durch die Fastenzeit

Sie sind eingeladen die Fastenzeit als Exerzitien im Alltag zu leben

 

Exerzitien im Alltag sind ein WEG

  • den Alltag bewusst zu leben,
  • die eigene Beziehung zu Gott zu vertiefen
  • im Alltag aus dem Glauben zu leben

Schrittweise werden wir uns den einzelnen Bitten des Vater-unser-Gebetes auf ihrem biblischen Hintergrund im stillen Gebet nähern und der Bedeutung für unseren Alltag auf den Grund gehen.

Sich auf diesen Weg einlassen, bedeutet

  • die Teilnahme an fünf wöchentlichen Treffen,
  • eine tägliche Zeit des persönlichen Betens/Meditierens von 20 Minuten

Beginn der Exerzitien im Alltag:

Montag, 11. März 2019, 20.00-21.30 Uhr

Einführungsabend

 

Die weiteren gemeinsamen Treffen:

Montag, 18. März, 20.00-21.30 Uhr

Montag, 25. März, 20.00-21.30 Uhr

Montag, 01. April, 20.00-21.30 Uhr

Montag, 08. April, 20.00-21.30 Uhr

(Abschlussabend mit Gottesdienst)

 

Ort der Treffen:

Haus San Damiano,

Pfarr 6, Wolfegg

 

Leitung und Begleitung:

Beatrix Zürn, Pastoralreferentin

 

Nähere Informationen:

Beatrix Zürn

Kath. Pfarramt St. Katharina,

Chorherrengasse 5, 88364 Wolfegg

Telefon: 07527/9549120

Mail: beatrix.zuern@drs.de

Anmeldung möglichst bis 3. März