Exerzitien im Alltag Fastenzeit 2020

Bei dir ist die Quelle des Lebens-getauft auf dem Weg

Leitthema dieser Exerzitien im Alltag ist dieses Jahr das Sakrament der Taufe mit seinen reichen Symbolen. Die 40 Tage vor Ostern galten in der frühen Kirche als intensive Zeit der Vorbereitung der Taufanwärter, die dann in der Osternacht durch die Taufe in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen wurden. Und jedes Jahr in der Osternacht feiern wir die Erinnerung an unsere eigene Taufe. Wir sind gerufen aus dem Geschenk der Taufe zu leben.

Exerzitien im Alltag sind ein Weg,

  • Den Alltag bewusster zu leben,
  • Die Verbindung zu Gott inmitten des Alltags zu suchen und zu bewahren oder zu vertiefen
  • Den konkreten Alltag ins Beten einfließen zu lassen und umgekehrt auch das Gebet in den Alltag,

verschiedene Weisen des Betens/Meditierens wollen dabei helfen.

Sich auf diesen Weg einlassen, bedeutet:           

- die Teilnahme an fünf wöchentlichen Treffen

- Eine tägliche Zeit des Betens/Meditierens von 20 Minuten

Termine der wöchentlichen Treffen: Mo 02.03.2020, 09.03.;16.03.; 23.03.; 30.03. jeweils von 20.00 - 21.30 Uhr

 in San Damiano Wolfegg

Leitung und Begleitung Beatrix Zürn PR

Anmeldung ist erbeten bis Aschermittwoch 26.02.2020 im Pfarrbüro Wolfegg oder Bergatreute oder per mail an beatrix.zuern(at)drs.de