Erstkommunion 2021

Das Motto der diesjährigen Erstkommunionvorbereitung ist:

Vertrau mir, ich bin da!

Es handelt sich um das Leitwort des Bonifatiuswerkes für das Jahr 2021. Das Motto greift „dabei die Begegnung des sinkenden Petrus mit Jesus auf dem See Genezareth auf, die in Matthäus 14, 22-33 berichtet wird. Als Petrus droht unterzugehen, streckt Jesus sofort seine Hand aus. Er ist da und rettet Petrus aus den Fluten. Es ist gut, auch heute darauf vertrauen zu dürfen, dass Gott bei uns ist. Er streckt uns – wie dem Petrus auf dem Wasser – in den Stürmen unseres Lebens die Hand entgegen. Besonders greifbar und erfahrbar wird seine Gegenwart in dieser Welt in den eucharistischen Gaben von Brot und Wein. (https://www.bonifatiuswerk.de/de/aktionen/erstkommunion/)

 „Coronabedingt“ gibt es im Januar keine Gruppenstunden und auch der gemeinsame Familiengottesdienst am 24. Januar muss ausfallen.

Der nächste Termin wird die Kerzenweihe am 7.Februar (bzw. bei Vorabendmesse am 6.2.) sein.

Patricia Hulin, Pastoralreferentin