Ehrung und Verabschiedung der Oberministrantinnen

WOLFEGG (3. Juli 2022) - Im Rahmen der Eucharistiefeier im Hofgarten beim Pfarrfest am 3. Juli wurden drei langjährige Ministrantinnen und Oberministrantinnen geehrt und verabschiedet: Deborah Gläser, Laura Müller und Selina Weber. Neun Jahre lang bereicherten sie durch ihren Altardienst die Gottesdienste in ihrer Wolfegger Heimatkirche St. Katharina. Seit 2018 bekleideten sie zusätzlich mit viel Eifer und Hingabe das Amt der Oberministrantinnen. Dabei zählte zu ihren Aufgaben das Einlernen der Neuministranten, das Erstellen des Mini-Planes, das Abhalten von Gruppenstunden und die Vorbereitung und Durchführung von Bastelaktionen z.B. für den Weihnachtsmarkt im Bauernhausmuseum. Weil Pfarrer Stegmaier krankheitsbedingt verhindert war, bedankte sich Herr Bernhard Fleischer als KGR-Vorsitzender im Namen der ganzen Kirchengemeinde bei den drei Ausscheidenden für ihre treuen Dienste und ihre wertvolle Mitarbeit im Bereich der Jugendarbeit und im liturgischen Bereich der Kirchengemeinde. Als Dankeschön überreichte er den drei jungen Damen einen Buchgutschein, ein Dankschreiben und eine Urkunde von der Diözesanleitung. Wir wünschen den ausscheidenden Oberministrantinnen alles Gute und Gottes Segen für ihre Zukunft!