Nachbarschaftshilfe

Sie möchten so lange wie möglich in Ihrer privaten häuslichen Umgebung leben, auch wenn Sie wegen Ihres Alters, einer Krankheit oder einer Behinderung nicht (mehr) alle Tätigkeiten des täglichen Lebens in Ihrem Haushalt selbst erledigen können.

Sie pflegen oder versorgen einen älteren Angehörigen zu Hause. Sie brauchen aber für Ihre persönlichen Erledigungen und zur Entlastung Freiräume und die Sicherheit, dass jemand da ist und sich in dieser Zeit um Ihre Angehörigen kümmert.

Für die Betreuung Ihrer kleinen Kinder oder Ihres Kindes mit Behinderung stehen Ihnen keine Familienangehörigen oder Freunde zur Verfügung. Sie suchen in einer besonderen Lebenssituation stundenweise Unterstützung, weil die Betreuungsangebote vor Ort fehlen oder nicht ausreichen.

Dann wenden Sie sich an die Organisierte Nachbarschaftshilfe:

Unsere Nachbarschaftshelferinnen bieten Ihnen in diesen Fällen stundenweise ihre individuelle und praktische Hilfe gegen eine Aufwandsentschädigung an.


Das können Sie von uns erwarten:

  • Wir bieten Nachbarschaftshilfe schnell, flexibel und unbürokratisch an.
  • Einsatzleitung und Helferinnen unterstehen der Schweigepflicht und sind über den   Träger der Organisierten Nachbarschaftshilfe unfall- und haftpflichtversichert.
  • Die Einsatzleitung nimmt Anfragen von Angehörigen und hilfesuchenden Menschen entgegen und vermittelt eine geeignete, d.h. auf dem Hintergrund der jeweiligen individuellen Notsituation ausgewählte Helferin.
  • Unsere Hilfeleistung wird unabhängig der religiösen Zugehörigkeit, der sozialen Stellung und der wirtschaftlichen Lage der Hilfesuchenden angeboten. Die Hilfe ist auf einen stunden-weisen Einsatz begrenzt, kann jedoch bei Bedarf längerfristig erfolgen.


Sie wollen sich engagieren?

Wenn Sie

  •     Ihre freie Zeit sinnvoll gestalten möchten,
  •     gerne in einem Team etwas für andere und für sich tun wollen,
  •     an Fortbildung interessiert sind,

erwartet Sie in der Organisierten Nachbarschaftshilfe ein attraktives Tätigkeitsfeld.


Wenden Sie sich an:

Einsatzleiterin

Marianne Heine
Stauferstraße 9
88368 Bergatreute

Tel.: 07527/1566
Mail: Marianne.Heine(at)online.de


Stellvertreter

Gertrud Denzel – Brodd
Tel.: 07527/1763

Frieda Klawitter
Tel.: 07527/ 47 66